vom selben Stern

53% Männer , 47% Frauen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand 11.12.2011

  1. Der Dienst vom-selben-stern.de wird kostenfrei zur Verfügung gestellt. Auf kostenpflichtige Zusatzdienste wird der Nutzer direkt und eindeutig hingewiesen.
  2. Der Nutzer oder die Nutzerin müssen mindestens das 16. Lebensjahr vollendet haben.
  3. Bewusste Falschangaben widersprechen unseren Geschäftsbedingungen.
  4. Anstößige Profil-Fotos widersprechen unseren Geschäftsbedinungen.
  5. Der Dienst vom-selben-stern.de kann keine Garantie übernehmen, dass Profilfotos oder Profile tatsächlich der Realität entsprechen. Der Dienst nimmt keine Identitätsprüfung der Nutzer und Profile vor.
  6. Ein Profil-Foto von fremden Personen oder Verletzung von Urheberrechten Dritter widerspricht unseren Geschäftsbedingungen.
  7. Rechtswidrige/strafbare Inhalte gleich welcher Art, pornografische Inhalte, Inhalte mit Bezug auf die Darstellung von Gewalt, Drogenmissbrauch, radikalen politischen oder religiösen Auffassungen, sittenwidrige Inhalte widersprechen unseren Geschäftsbedingungen.
  8. Die Weitergabe von Zugangsdaten oder Zugangslinks an Dritte ist nicht gestattet.
  9. Das Verschicken von Werbung ist nicht erlaubt.
  10. Wir als Plattformbetreiber können keine Erfolgsgarantie für irgendetwas geben.
  11. Es gibt keinen Rechtsanspruch auf die Nutzung der Plattform. Wir weissen auf unser Hausrecht hin und behalten uns die Löschung von Accounts vor.
  12. Das gleichzeitige Anlegen mehrerer Accounts durch ein und die selbe Person widerspricht unseren Geschäftsbedingungen und es kann mit sofortiger Löschung aller Accounts reagiert werden.
  13. Kein System ist fehlerfrei. Wiedergutmachung für Schäden, die aufgrund von Systemfehlern, Programmierfehlern, Hardwarefehlern oder Ähnlichem aufgetreten sind, sind auf die Erstattung des geleisteten Kauf- bzw. Ticketpreises beschränkt.
  14. Das Anlegen mehrer Konten pro Nutzer ist nicht erlaubt.
  15. Verstöße gegen unsere Regeln können mit sofortiger Löschung/Sperrung des Accounts ohne Verwarnung geahndet werden.
  16. Die sofa networks gmbh übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit und den Inhalt der Angaben in den Anmelde- bzw. Profildaten der Nutzer oder für sonstige durch Nutzer generierte Inhalte. Der Betreiber übernimmt keine Haftung für den eventuellen Missbrauch von Informationen. Der Betreiber lehnt jede Haftung für wirtschaftliche, körperliche oder immaterielle Schäden ab, die sich aus der Nutzung der mit diesem Service vermittelten Kontaktaufnahme ergeben.
  17. Die sofa networks gmbh strebt an möglichst immer verfügbar zu sein, kann dies aber nicht garantieren.
  18. Die sofa networks gmbh kann keine Verfügbarkeit von Vorschlägen bzw. Matches garantieren, sondern kann nur nach Verfügbarkeit liefern.
  19. Die Plattform funktioniert nur, wenn der Nutzer ein Foto einstellt. Fotos werden überprüft. Auf dem Foto muss das Gesicht des Nutzer erkennbar sein. Das Foto muss den tatsächlichen Nutzer zeigen. Fotos mit Sollenbrillen, Gruppenfotos (außer mit eigenem Nachwuchs), obszöne Fotos, Fotos mit zu viel nackter Haut werden nicht zugelassen. Das Foto des Nutzers sollte einen freundlichen, positiven Eindruck hinterlassen.
  20. Die sofa networks gmbh kann nicht dafür haftbar gemacht werden, dass Angaben und Informationen, welche die Nutzer selbst Dritten zugänglich gemacht haben, von diesen missbraucht werden.
  21. Die sofa networks gmbh behält sich das Recht vor den Inhalt jedweden Textes sowie eingesandter Fotos bzw. Grafikdateien zu löschen.
  22. Für den Inhalt seiner Anmeldung und damit für die Informationen, die er über sich bereitstellt, ist der Nutzer allein verantwortlich. Der Nutzer versichert, dass die bei vom-selben-stern.de angegebenen Daten seine Person und nicht Dritte betreffen, der Wahrheit entsprechen und den Nutzer persönlich beschreiben. Des Weiteren versichert der Nutzer, dass er mit der Nutzung von vom-selben-stern.de keine geschäftlichen Absichten verbindet und die ihm anvertrauten Daten Dritter nicht zu kommerziellen Zwecken, einschließlich Werbezwecken verwendet.
  23. Der Nutzer verpflichtet sich, den Betreiber schadlos von jeglicher Art von Klagen, Schäden, Verlusten oder Forderungen zu halten, die durch die Anmeldung des Nutzers und/oder seine Teilnahme an diesem Service entstehen könnten. Der Nutzer verpflichtet sich insbesondere, den Betreiber von jeglicher Haftung und von allen Verpflichtungen, Aufwendungen und Ansprüchen, die sich aus Schäden wegen Beleidigung, übler Nachrede, Verletzung von Persönlichkeitsrechten, wegen des Ausfalls von Dienstleistungen für andere Nutzer, wegen der Verletzung von Immaterialgütern oder sonstiger Rechte ergeben, freizustellen. Die Freistellungsverpflichtung bezieht sich auch auf die Kosten, die zur Abwehr solcher Inanspruchnahmen erforderlich sind.
  24. Sollte eine Klausel unwirksam sein, so sind die übrigen Klauseln weiterhin wirksam.
  25. Aktuelles Preismodell Stand 11.12.2011:
    • Aktuelle Preise sehen Sie bitte hier ein.
    • Sie haben das Recht auf Widerruf nach Fernabsatzgesetz. Die Belehrung hierfür finden Sie hier
Zum Ausdrucken nutzen Sie bitte die Funktion Drucken Ihrers Webbrowsers.
zurück